Linux Mint 18 Cinnamon 64 bit.iso

ichbinswieder
Beiträge: 122
Registriert: 27.08.2016, 12:10

Beitrag von ichbinswieder »

hi habe mir dieses "Bs" runtergeladen und will es nebenbei auf einer "VM" laufen lassen.
Würdet Ihr mir bitte dabei helfen?
Es ist wie im "Betreff" erwähnt dieses System.
Jetzt kommen die Fragen:
Welche "VM" soll ich nehmen?
Was muß ich bei der installation der "VM" beachten?
Wie installiere ich dann dieses System?

das wäre es fürs erste,der rest folgt.

Mein System Windows10
ichbinswieder
Beiträge: 122
Registriert: 27.08.2016, 12:10

Beitrag von ichbinswieder »

ich habe mal von Oracle diese "Vm" runtergeladen und installiert und ich hoffe das alles richtig war.
Jetzt geht es eigentlich nur noch um das "Linux Mint.iso".
Wie gehe ich da jetzt vor?
Benutzeravatar
Lighty
Beiträge: 8396
Registriert: 24.08.2006, 02:28

Beitrag von Lighty »

Hallo ichbinswieder !

Die VM von Oracle hast du schon mal gut gewählt !
Die nutze ich auch !

Ich habe zwar schon länger nicht mit der VM gearbeitet - so weit ich aber weiß kannst du die *.iso direkt installieren !?
Dabei sollte die VM auch autom. die richtigen Einstellungen/Werte wählen !?
LG, Lighty
ichbinswieder
Beiträge: 122
Registriert: 27.08.2016, 12:10

Beitrag von ichbinswieder »

hi es erscheint jetzt diese Meldung.
Was soll ich nehmen?

Benutzeravatar
Lighty
Beiträge: 8396
Registriert: 24.08.2006, 02:28

Beitrag von Lighty »

... mmh !?
So weit ich mich erinnere erstelle ich zu jedem BS jew. eine neue Festplatte !?
Dann ist alles sauber getrennt und kann ggf. auch separat gelöscht/entfernt werden !
LG, Lighty
ichbinswieder
Beiträge: 122
Registriert: 27.08.2016, 12:10

Beitrag von ichbinswieder »

ich habe mal einen Versuch gestartet und bin jetzt mit "Linux Mint" unterwegs :wink:

nur eine Meldung habe ich wieder erhalten mit der kann ich auch nichts anfangen.

cinnamon läuft derzeit ohne Video-Hardware-Beschleunigung und daraus resultierend kann die Cpu-Auslastung wesentlich höher sein.
Es könnte ein Problem mit ihren Treibern oder eine andere Fehlerursache geben.
Für das beste Erlebnis wird empfohlen,das sie diesen Modus nur für folgende Zwecke benutzen.
Fehlerbehebung

ich nix weiß :shock:

ichbinswieder
Beiträge: 122
Registriert: 27.08.2016, 12:10

Beitrag von ichbinswieder »

ach ja und noch etwas:
Was fange ich mit diesen Terminal an?
ichbinswieder
Beiträge: 122
Registriert: 27.08.2016, 12:10

Beitrag von ichbinswieder »

das mit dem terminal hat sich erledigt,ist nur noch dieses Fehlermeldung von Frage7 offen.

Weil ich schon dabei bin,ich habe diesen Drucker"Epson Workforce 2630"und wollte ihn einrichten.
Frage1:muß ich da etwas im Terminal aufrufen um ihn zu installieren?
Frage2:Soviel ich gelesen habe muß ich zuerst die Treiber installieren.
Da das Gerät Fax,Scanner,Kopierer und Drucker beinhaltet und Wlanmäßig unterwegs ist,frage ich mich welche Treiber ich hiervon installieren muß.
http://download.ebz.epson.net/dsc/searc ... FromResult

Thx im voraus
Benutzeravatar
Lighty
Beiträge: 8396
Registriert: 24.08.2006, 02:28

Beitrag von Lighty »

... ok, ich hab mal mein Mint ( Rafaela ) reaktiviert !

Der Fehler besagt, dass dir wohl ein Grafiktreiber fehlt !?
Welche Grafikkarte wird verwendet !? ( AMD / NVidia )

... auch wenns schon geklärt ist ! ;)
Im Terminal kannst du Befehle direkt eingeben !
Manchmal sehr prkatisch, weil du damit die Grafik umgehen kannst !
( große Dateien bearbeiten geht über das Terminal z.B. wesentlich schneller )

... zu Epson habe ich noch nichts gefunden - wie ist denn die "genaue" Gerätebezeichnung !?
LG, Lighty
ichbinswieder
Beiträge: 122
Registriert: 27.08.2016, 12:10

Beitrag von ichbinswieder »

hi ich fange mal an:
Der Fehler besagt, dass dir wohl ein Grafiktreiber fehlt !?
Welche Grafikkarte wird verwendet !? ( AMD / NVidia )
es ist eine Nvidia GeForce GT 730
zu Epson habe ich noch nichts gefunden - wie ist denn die "genaue" Gerätebezeichnung !
https://epson.com/Support/Printers/All- ... C11CE36201
Im Terminal kannst du Befehle direkt eingeben !
Genau das habe ich auch gelesen,
Im Terminal kannst du Befehle direkt eingeben !
aber wie verstehe ich das wieder?
Manchmal sehr prkatisch, weil du damit die Grafik umgehen kannst !
( große Dateien bearbeiten geht über das Terminal z.B. wesentlich schneller )






Benutzeravatar
Lighty
Beiträge: 8396
Registriert: 24.08.2006, 02:28

Beitrag von Lighty »

ichbinswieder hat geschrieben:
zu Epson habe ich noch nichts gefunden - wie ist denn die "genaue" Gerätebezeichnung !
https://epson.com/Support/Printers/All- ... C11CE36201
.... erst mal zum Epson Drucker !
( die Suche bei Epson war auch schon mal benutzerfreundlicher ) :(

Druckertreiber WF-2630
Download Printer Driver ESC/P-R Driver (generic driver)

Printer Utility
Download Printer Driver Epson Printer Utility

Scanner Driver
Download Scanner Driver All-in-one package

Da Linux Mint auf Ubuntu basiert, sollte dir das auch weiter helfen !?
http://wiki.ubuntuusers.de/Epson-Drucke ... onsgeräte/
LG, Lighty
ichbinswieder
Beiträge: 122
Registriert: 27.08.2016, 12:10

Beitrag von ichbinswieder »

hi Jürgen die Installation des Druckers hat funktioniert mit dem von Dir letzten angegebenen Link.
Testseite gedruckt,super.
Thunderbird konnte ich auch installieren.
Jetzt müßte ich nur noch wissen wie das mit den Treibern funktioniert,das ich diese Fehlermeldung nicht mehr bekomme.
ichbinswieder
Beiträge: 122
Registriert: 27.08.2016, 12:10

Beitrag von ichbinswieder »

hat das etwas mit dem Treiber am Hut?
Benutzeravatar
Lighty
Beiträge: 8396
Registriert: 24.08.2006, 02:28

Beitrag von Lighty »

ichbinswieder hat geschrieben:hat das etwas mit dem Treiber am Hut?
... könnte !?

Die Guest Additions enthalten diverse Erweiterungen die das System verbessern !
( Treiber / USB-Unterstützung ... )

Hast du das denn bereits getestet/installiert !?
LG, Lighty
ichbinswieder
Beiträge: 122
Registriert: 27.08.2016, 12:10

Beitrag von ichbinswieder »

ich würde ja gerne testen/installieren,hat das auch keine Auswirkungen auf Windows????????????
Blöde Frage vielleicht aber ich bin nun ein Ahnungsloser
Antworten

Zurück zu „Suse Tipps“